552 Kurse von 21 Anbietern. bitte Ort oder Anbietername eingeben - Gießen, Englisch, VHS...
Erweiterte Suche

« Zurück

Den Stürmen des (Berufs-)Lebens standhalten! Mit mentaler Widerstandskraft (Resilienz) flexibel und optimistisch den beruflichen Anforderungen und Herausforderungen gewachsen sein.

Reloaded • Gesundheitsprävention • Coaching Sabine Dörr, Heugärtenweg 26, 35305 Grünberg

Inhalt

Aus Krisen gestärkt hervorgehen.

In rasantem Tempo verändern sich die berufliche Welt und unser Leben. Die Anforderungen an die Flexibilität und Belastbarkeit von Fach- und Führungskräften wachsen stetig. Krisen und nichtvorher-gesehenen Veränderung stellen unsere mentale und körperliche Belastbarkeit täglich auf den Prüfstand. Es erfordert ein hohes Maß an Selbstfürsorge und Resilienz, um nicht aus der Balance zu geraten.

Wenn Sie achtsamer mit Ihren Ressourcen umgehen möchten und Ihre mentale Widerstandskraft stärken wollen, treffen Sie mit der Wahl dieses Bildungsurlaubes eine gute Entscheidung.

Sie werden sich selbst mehr vertrauen und an die eigenen Stärken glauben.
Sie lernen fest verwurzelt zu bleiben, auch wenn ein Sturm um Sie tobt.
Gestalter*in sein und den Herausforderungen im Beruf flexibel und voller Zuversicht begegnen.
Sie trainieren die eigene Resilienz um Ihre Leistungsfähigkeit.
Ihre Gesundheit schützen lernen und Ihre Lebensqualität, sowie Ihr Wohlgefühl steigern.
Sie werden optimistischer, lösungsorientiert und motivierter im Unternehmen agieren.
Mit Achtsamkeit und einer wertschätzenden Kommunikation besser leben und mehr erleben.
Mit Stress besser umgehen und mehr Balance in Beruf und Alltag bringen.
Im Seminar erhalten Sie wertvolle Impulse, fundiertes Wissen, alltagtaugliche Tipps und jede Menge praxisnahe Entspannungsübungen
zur Umsetzung im (Berufs-)Leben.

Themenschwerpunkte:

   Entstehung von Stress und die physischen und psychischen Auswirkungen
   Die Wahrnehmung und der bewusste Umgang mit Stresssituationen und Krisen
   Standortbestimmung, Selbstreflektion und feststellen der eigenen Widerstandskraft
   Das Konzept der Achtsamkeit, Salutogenese und die 7 Wurzeln der Resilienz
   Positive und wertschätzende Kommunikation
   Erstellen eines individuellen Veränderungskonzeptes zur Prävention und Regeneration
   Ressourcenstärkung, Selbstfürsorge, Körperbewusstsein und mehr Bewegung im Job

Die Seminartage werden themenbezogen ausgefüllt mit

Entspannungsmethoden, Meditation, Klangreisen, Atemtechniken u.m.
Kurztechniken zur Gedankenkontrolle, zum Stressabbau und einem besseren Schlaf
Gruppen- und Einzelübungen zur Stärkung der Resilienz

Die Übungen sind so ausgewählt, dass ein einfacher Transfer in den Berufsalltag möglich ist.

Dieser Bildungsurlaub erlaubt Fachkräften und Führungskräften, die in komplexen und fordernden Berufsfeldern tätig sind, die eigene Stresskompetenz auszubauen. Personalverantwortliche können

das Konzept durchaus in ihren Teams integrieren.

Die Kursgebühr beinhaltet umfangreiche Skripte, Materialien und eine Getränkeauswahl im Seminarraum. Sie erhalten attraktive Tagungspauschalen (Teilnehmende, die nicht übernachten) bzw. Vollpensionspauschalen. Sie erhalten alle Unterlagen, die zur Beantragung des Bildungsurlaubes und für die Buchung des Seminars und Hotels notwendig sind.

  • Hinweis: Bei entsprechendem Wetter können einzelne Übungen im Freien praktiziert werden.
 Kosten für Seminar 395,00 €
 DIe Kosten für das Seminar beinhalten Skripte, Materialien, Getränke und Snacks im Seminarraum.

 Unterkunft und Tagungspauschale variieren, je nach Veranstaltungsort.
 Für Teilnehmende, die übernachten ist eine spezielle Komplettpauschale ausgehandelt. Für Teilnehmende die nicht übernachten wird eine
 Tagungspauschale (u.A. Mittagessen, Kaffee und Kuchen) fällig, die direkt vor Ort bezahlt wird.
 **Irrtümer, Änderungen und Preiserhöhungen vorbehaltlich

Veranstaltung anerkannt für Bildungsurlaub in folgenden Bundesländern:
Hessen
Baden Württemberg
Berlin
Brandenburg
Hamburg
Niedersachsen
Nordrheinwestphalen
Rheinland Pfalz
Saarland
Sachsen Anhalt
Schleswig Holstein
Thüringen

Anerkennung wird auf Wunsch beantragt für folgende Bundesländer:
Bitte fragen Sie frühzeitig beim Veranstalter nach - je nach Bundesland liegt die Frist für das Anerkennungsverfahren bei bis zu 12 Wochen.

Bei Interesse kontaktiere den Anbieter bitte über einen der drei vorgesehenen Buttons. Im Anschluss erhälst Du weitere Informationen und Dokumente für eine verbindliche Buchung des Seminars.

Förderungsart
Bildungsurlaub (Bildungsfreistellung) i
Sonstiges Merkmal
Kurskategorie Berufliche Bildung

Termine

Für dieses Angebot sind momentan 8 Zeiten bzw. Orte bekannt: