552 Kurse von 21 Anbietern. bitte Ort oder Anbietername eingeben - Gießen, Englisch, VHS...
Erweiterte Suche

« Zurück

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Informationsveranstaltung zur Arbeit von Selbsthilfegruppen

Volkshochschule - VHS Landkreis Gießen, Kreuzweg 33, 35423 Lich

Inhalt

In dieser Veranstaltung erläutert Florian Czieschinski, Leiter der Kontaktstelle für Selbsthilfegruppen in Gießen, das Konzept von Selbsthilfegruppen, ihre praktischen Arbeitsweisen sowie mögliche Zugangswege zu bestehenden Selbsthilfegruppen. Die Kontaktstelle für Selbsthilfegruppen berät Betroffene bei der Suche nach geeigneten Selbsthilfegruppen und unterstützt zudem mögliche Gründungsinitiativen. Darüber hinaus leistet sie Öffentlichkeitsarbeit im Bereich der Selbsthilfe und trägt zu einer professionellen Vernetzung in Stadt und Landkreis bei.

Im Rahmen der Informationsveranstaltung soll u.a. auf folgende Aspekte eingegangen werden:

  • Arten von Selbsthilfegruppen
  • Grenzen von Selbsthilfegruppen
  • Zugangswege zu Selbsthilfegruppen–
  • Möglichkeiten und Wirkungsweisen von Selbsthilfegruppen
  • Historische Entstehung von Selbsthilfegruppen

In Deutschland gibt es mittlerweile schätzungsweise 100.000 Selbsthilfegruppen. Etwa 75% dieser Gruppen haben dabei einen Gesundheitsbezug. Schwerpunkte sind chronische und schwere Erkrankungen, die restlichen Gruppen sind im sozialen Bereich angesiedelt. Selbsthilfegruppen haben eine lange Tradition und bieten Betroffenen die Möglichkeit zum gemeinsamen Erfahrungsaustausch. Sie arbeiten ohne professionelle Leitung. Eine wichtige Voraussetzung ist dabei das Erkennen und die Akzeptanz des Problems, aber auch das Engagement in der Gruppe. Im Gießener Raum gibt es über 100 Selbsthilfegruppen.

1 Termin(e)

Dienstag, 18:00 Uhr

Sonstiges Merkmal
Kurskategorie Berufliche Bildung

Termine

Für dieses Angebot sind momentan 2 Zeiten bzw. Orte bekannt: