552 Kurse von 21 Anbietern. bitte Ort oder Anbietername eingeben - Gießen, Englisch, VHS...
Erweiterte Suche

« Zurück

Heizen mit der Klimaanlage bzw. Luft/Luft-Wärmepumpe

Volkshochschule - VHS Landkreis Gießen, Kreuzweg 33, 35423 Lich

Inhalt

Bei Klimaanlagen, jetzt Luft/Luft-Wärmepumpen benannt, handelt es sich um Split-Geräte mit einem oder mehreren Innengeräten. Es ist möglich, einzelne oder mehrere Wohnräume mit Innengeräten auszustatten.
Je nach Wahl können im Bestand beispielsweise bestehende Gas-, Etagen- oder Nachtspeicher-Heizungsanlagen ersetzt werden. In anderen Fällen können diese bei bestehenden Ölkessel- bzw. Gaskesselheizungen den Verbrauch von fossilen Brennstoffen deutlich verringern.
Im Kurs werden wir über die Unterschiede zwischen Luft/Wasser-Wärmepumpen und Luft/Luft-Wärmepumpen (früher Klimaanlagen genannt) sprechen und sehr detailliert die technischen Details und Vorzüge der Luft/Luft-Wärmepumpen kennenlernen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten einen Überblick über die förderfähigen Wärmepumpen mit einer Effizienzklasse A+++ oder A++.
Dieser Kurs richtet sich an Personen, die künftig Maßnahmen an Ihrer eigenen Immobilie planen.
Ein Handout in Höhe von 6 Euro mit zugehörigen Ordner ist in die Kursgebühr einberechnet.

Wolfgang Wunderle war Leiter des Technischen Dienstes bei Buderus Heiztechnik, Gießen.
Seit 2002 ist er freiberuflicher Dozent mit jahrzehntelanger Unterrichtspraxis in den Bereichen Sanitär, Heizung, Klima, beim Fachverband SHK, Gießen.

1 Termin(e)

Dienstag, 16:00 Uhr

Datenquelle: www.vhs-kursfinder.de. Deutscher Volkshochschulverband e.V.

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt: